Ausbildung im VDST-Verein


Wir bilden unsere Mitglieder im USC ausschließlich nach den Regeln des VDST (Verband Deutscher Sporttaucher) aus. Bei uns können alle Stufen des Deutschen Grundtauchscheins, bzw. der Tauchsportabzeichen von * (Einstern) bis *** (Dreistern) erworben werden. Der VDST ist Mitglied im Welttauchverband C.M.A.S. und für Deutschland der Partner für die Erteilung der Brevets (Tauchscheine) des C.M.A.S.
(The World Underwater Federation - Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques).

Wer bereits Brevets von anderen Tauchorganisationen besitzt, kann das nach der sogenannten Äquivalenzliste (siehe umfangreiche Infos dazu beim VDST) anrechnen lassen und darauf aufbauen.

Die Tauchsportabzeichen des VDST sind weltweit anerkannte Tauchsportabzeichen. Im Gegensatz zu den meisten der zahlreichen Tauchverbände (es gibt viele!) ist der VDST ein nicht kommerzieller Verband und dazu der einzige in Deutschland, der die internationalen Brevets im Namen der C.M.A.S. ausstellt.

Die Ausbildung ist nicht nach kommerziellen Gesichtspunkten (Verkauf von Tauchkursen) ausgerichtet, sondern legt einen wesentlichen Schwerpunkt auf den Sicherheitsaspekt. Damit soll der Spaß am Tauchen nicht etwa eingeschränkt werden, sondern in den Vordergrund gerückt werden. (Mehr Sicherheit = weniger Risiko = mehr Spaß). Die Ausbildung ist in vielen Teilen umfangreicher als in manchen kommerziellen Urlaubskursen - das Plus an Wissen und Übung ermöglicht so das sichere Genießen der Unterwasserwelt.

Die für diese Ausbildung sinnvoll ergänzenden oder teilweise für weitere Brevetstufen notwendigen Aufbau- oder Spezialkurse werden in regelmäßigen Abständen angeboten. Die Ausbildung im USC erfolgt durch unsere eigenen Tauchlehrer, TL* und TL**. Alle hier aufgeführten Spezialkurse werden auch auf der Webseite des TLN (Tauchsportlandesverband Niedersachsen) ausgeschrieben und stehen auch Nichtvereinsmitgliedern offen.

Allgemeine Infos findet ihr auch bei unserem Tauchsportlandesverband Niedersachsen e.V.

Die Tauchausbildung vom Grundtauchschein bis zu den international gültigen VDST/C.M.A.S. Tauchsportabzeichen *, ** und *** (Einstern, Zweistern, Dreistern)

Die Tauchausbildung zum Grundtauchschein und direkt folgend zum VDST/C.M.A.S. * (Einstern) beginnt im Wintersemester im Hallenbad, begleitet von einem Theorieteil, Zeiten siehe Training.

Voraussetzungen für den Kurs sind ein Mindestalter von 14 Jahren, ein tauchsportärztliches Attest (spätestens für den Start der Gerätausbildung im Bad und Freigewässer), Badebekleidung und eine eigene ABC-Ausrüstung (Maske, Flossen, Schnorchel) - und auch die Mitgliedschaft im USC, und damit auch zugleich im Beitrag integriert die Mitgliedschaft und damit alle Versicherungen des VDST.

Die Anmeldung für den Anfängerkurs erfolgt am Einführungsabend und Infotermin jeweils im Oktober (Termin über Aktuell/Info), an dem ebenfalls Details zum Ablauf und Tipps für den Kauf einer Ausrüstung und auch zum Inhalt der Tauchsportärztlichen Untersuchung gegeben werden.

Ziel dieses Kurses ist der sichere Umgang mit der Gerätetauchausrüstung und natürlich das weltweit gültige Brevet zum sicheren (Mit-)Taucher. Die Tauchgeräte werden dabei vom USC gestellt. (Neoprenanzug, Maske, Flossen und Schnorchel können wir nicht stellen.)


Die Freigewässerausbildung (nach dem Abschluss des Grundtauchscheins) zum DTSA* beginnt im Sommersemester mit der traditionellen Fahrt nach Gl. Ålbo, in Dänemark am Kleinen Belt gelegen. Die Übungen werden über den Sommer verteilt überwiegend im Salzgittersee durchgeführt.
Die Aus- bzw. Weiterbildung zum DTSA**- oder ***-Taucher erfolgt in direkter Absprache mit den Tauchlehrern.

nach oben





Theoriekurse und AKs/SKs in 2018:

(AK = Aufbaukurse, SK = Spezialkurse)

14.00

AK Orientierung/ AK Gruppenführung

Kombiseminar AK Orientierung + AK Gruppenführung
Termin:15.-17.06.2018

Kursziel AK Gruppenführung (15.-17.06.2018):
Der/die Bewerber/in soll in Theorie und Praxis mit den Grundelementen der Gruppenführung und deren Zusammenwirken vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er/sie
• die Grundelemente der Gruppenführung kennen
• Erfahrungen über deren Zusammenwirken innerhalb der Tauchgruppe besitzen
• Gruppenmitglieder einschätzen können
• auf die Gruppenmitglieder eingehen können
• die Kommunikation innerhalb von Tauchgruppen sicherstellen können
• Tauchgruppen über und unter Wasser absichern können
• die Aufgaben der Sicherungsgruppe kennen
Kursziel AK Orientierung (17.06.2018):
Der/die Bewerber/in soll in die Lage versetzt werden, während des Tauchganges seinen Tauchkurs und Standort zu bestimmen und sicher zum Ausgangspunkt des Tauchganges zurückfinden. Nach Abschluss des Kurses soll er/sie
• natürliche Hilfsmittel zur Orientierung kennen und anwenden können
• technische Hilfsmittel zur Orientierung kennen und anwenden können
• Tauchgänge mittels dieser Hilfsmittel sicher beherrschen können
Voraussetzungen: laut aktueller DTSA-Ordnung und Äquivalenzliste
Ort: Braunschweig / Salzgittersee
Anmeldeschluss: 02.06.2018
Kosten: Euro 100,- per Überweisung (ohne Übernachtung und Verpflegung)
Bemerkung: Die Kurse können auch einzeln gebucht werden. Je Kurs Euro 60,-.
Mitzubringen:
Taucherpass, Tauchtauglichkeitsbestätigung, Logbuch, Schreibzeug, ABC-Ausrüstung, Kompass, (kompl.) Tauchausrüstung, Luft für 4 Tauchgänge, Tauchlampe
Info und Anmeldung: USC Tauchen ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

nach oben

AK Tauchsicherheit und Rettung

Termin:02.-03.06.2018

Kursziel AK Tauchsicherheit und Rettung (02.-03.06.2018):

Der/die Bewerber/in soll in Theorie und Praxis mit der vorbeugenden Unfallvermeidung und den bei einem Tauchunfall zu ergreifenden Maßnahmen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er/sie
•sich der besonderen Bedeutung einer vorbeugenden Unfallvermeidung bewusst sein
•Tauchgänge so durchführen können, dass Situationen, die zu Problemen oder gar Unfällen bei sich selbst oder bei Mittauchern führen könnten, so weit möglich bereits im Ansatz vermieden werden
•Unfallsituationen beherrschen
•Rettungs-, Berge- und Transporttechniken im Wasser und an Land durchführen können
•Erste-Hilfe- und Reanimationstechniken anwenden können
•den effizienten Rettungs- und Signalmitteleinsatz kennen
•die Rettungskette kennen und einleiten können
Voraussetzungen: laut aktueller DTSA-Ordnung und Äquivalenzliste
Ort: Braunschweig / Salzgittersee
Anmeldeschluss: 24.05.2018 Kosten: Euro 80,- per Überweisung (ohne Übernachtung und Verpflegung) Mitzubringen: Taucherpass, Tauchtauglichkeitsbestätigung, Logbuch, Schreibzeug, (kompl.) Tauchausrüstung, Luft für 2 Tauchgänge, Tauchlampe
Info und Anmeldung: USC Tauchen ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

nach oben

AK Nachttauchen

Termin: 22.09.2018

Kursziel AK Nachttauchen (22.09.2018):
Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nachttauchgängen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er als sicherer Mittaucher einer Gruppe
• die besonderen Probleme und Gefahren bei Nachttauchgängen beherrschen können
• die richtige Ausrüstung für Nachttauchgänge zusammenstellen können
• Orientierungshilfen bei Nacht nutzen können
• sich im Hinblick auf den Umgang mit dem Tauchpartner vor, während und nach dem Tauchgang korrekt verhalten können
Voraussetzungen: laut aktueller DTSA-Ordnung und Äquivalenzliste
Ort: Braunschweig / Salzgittersee
Anmeldeschluss: 09.09.2018
Kosten: Euro 40,- per Überweisung (ohne Übernachtung und Verpflegung)
Bemerkung/Mitzubringen: Taucherpass, Tauchtauglichkeitsbestätigung, Logbuch, Schreibzeug, Kompass, (kompl.) Tauchausrüstung, Luft für 2 Tauchgänge, Tauchlampe
Info und Anmeldung: USC Braunschweig ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )
Info und Anmeldung: USC Tauchen ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

nach oben

DTSA **/*** - Theorie + Prüfung

Termin: 17.-18.11.2018

Kursziel DTSA **/***- Theorie + Prüfung:
Theorie-Seminar zur Prüfungsvorbereitung inkl. schriftlicher Prüfung (Termin nach Vereinbarung). Die Terminabsprache erfolgt während des Theorieseminars oder bitte einen Wunsch bei der Anmeldung mitschicken.
Voraussetzungen: laut aktueller DTSA-Ordnung und Äquivalenzliste
Ort: Braunschweig
Anmeldeschluss: 04.11.2018
Kosten: Euro 50,- per Überweisung (ohne Übernachtung und Verpflegung)
Mitzubringen: Schreibzeug
Info und Anmeldung: USC Tauchen ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

nach oben

DTSA Nitrox *

(03.03.2018)

Das Brevet DTSA Nitrox* berechtigt zum Tauchen mit Nitroxgemischen bis zu einem Sauerstoffanteil von 40%. In vielen Urlaubsgebieten wird mittlerweile das Tauchen mit Nitrox angeboten und auch im USC stehen mittlerweile zwei vollständige Ausrüstungen zur Verfügung. Voraussetzung für die Nutzung ist der absolvierte Nitrox*-Kurs. Dieses Brevet umfasst eine theoretische und eine praktische Prüfung dessen, was im Kurs gelehrt wird. Das erteilte Brevet DTSA Nitrox* ist weltweit gültig.

Termin: abhängig von interner Nachfrage (Theorie und Praxis)
Voraussetzungen: DTSA*, 30 Tauchgänge, gültige Tauchtauglichkeitsbestätigung
Teilnehmerzahl: mindestens vier, maximal acht Personen
Ort: Braunschweig und dazu Tauchgewässer je nach Planung
Anmeldeschluss: wird noch bekannt gegeben
Kosten: ca € 75,- inkl. DTSA Nitrox*-Handbuch, zzgl. Abnahmebogen, Fahrtkosten und ggf. Eintritte See
Info und Interessemeldung: USC Tauchen ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

nach oben

Abkürzungshinweise:

DTSA = Deutsches Tauchsportabzeichen (in drei Stufen: *, **, ***; "Einstern, Zweistern, Dreistern"),
AK = Aufbaukurs, SK = Spezialkurs, TL = Tauchlehrer

14.00

Nitrox *: 03.03.2018

TSR: 02.-03.06.2018

OT/GF: 15.-17.06.2018

NT: 22.09.2018

DTSA**/***-Theorie: 17.-18.11.2018 Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}
| + -